Auszeit für ihr Kind

Termine von

Mo - Fr 9:00 - 18:00

möglich

Die aktuelle Krise mit ihrem lock-down und dem social-distancing hat bei vielen Kindern Verwirrung, Unsicherheit, Spannung, Ohnmacht, undefinierbare Ängste ausgelöst.

 

Das freie und spontane Malen ermöglicht es, den Ausdruck dafür zu finden den es braucht, um unangenehme Gefühle zu verarbeiten. Verborgene Ressourcen werden entdeckt und bleiben für spätere herausfordernde Lebenssituationen erhalten. 

Grundsätzlich fördert die Gestaltungslust das seelische und geistige Wachstum eines jeden Menschen. Die unbegrenzten Möglichkeiten in der Vorstellung beim freien Malen und Gestalten lässt ihr Kind Selbstwirksamkeit erfahren und das wiederum stärkt das Selbstvertrauen.

Ich biete ihrem Kind einen Ort, an dem es mit meiner Begleitung und Expertise (Kindergartenpädagogin, Psychologin, Mal- und Gestaltungstherapeutin) ganz entspannt gestalten und die eigene Kreativität entdecken kann.

Ort: Praxis anfangan | Mosergasse 5/11 . 1090 Wien

Alter: ab 8 Jahren

Angebot für ein Kind oder für ein Geschwisterpaar

Kosten: 90 min um € 65,-

              Materialkosten inkludiert

Terminvereinbarung bitte per Mail: an@fangan.at oder telefonisch: 0650/30 39 436

Reflexionskreis für "Trennungsväter"

Bald wieder

möglich

Wenn Beziehungen/Familien auseinandergehen, bedeutet das für sie als Mann/Vater oft nicht nur die Trennung von der Partner*in sondern auch von ihrem Kind/ihren Kindern. 

 

Der Austausch mit Gleichgesinnten kann Ihnen Rückhalt geben und Sie gewinnen wirkungsvolle Anstöße zu neuen Möglichkeiten, wie mit der eigenen Situation umgegangen werden kann, damit es sich besser anfühlt.

Ort: Praxis anfangan | Mosergasse 5/11 . 1090 Wien

Gruppe: maximal 5 Personen

Anmeldung: per Mail: an@fangan.at oder telefonisch: 0650/30 39 436

Wenn das Bedürfnis besteht, zum Thema im Einzelsetting zu reflektieren, bitte um Kontaktaufnahme unter an@fangan.at

pfau - die Fülle in mir sehen und genießen

Bald wieder

möglich

Beschleunigung, Flexibilität und ständige Verbesserung bekommen in unserer Gesellschaft hohe Wertigkeit - in Schulen, im Studium, im Job und sogar in unserer Freizeit. Freiräume geben wir uns kaum mehr. 

Dieser Zustand führt uns oftmals in Konflikte, Versagensängste, Zukunftsangst und körperliche Beschwerden wie zum Beispiel Kopfschmerzen oder Rückenschmerzen. Es kann das Gefühl entstehen, immer mehr und mehr zu leisten aber es dennoch nicht zu schaffen.

Sie nehmen sich Raum und finden heraus, welche Erwartungen die ihren sind und welche die der Anderen. Mit hilfreichem Werkzeug erfahren/lernen Sie ihre Wahrnehmung darauf zu richten, was Sie wirklich in ihrem Leben wollen, was Sie brauchen und wie Sie dies gestalten können.

Ort: Praxis anfangan | Mosergasse 5/11 . 1090 Wien

Gruppe: maximal 5 Personen

Anmeldung: per Mail: an@fangan.at oder telefonisch: 0650/30 39 436

Wenn das Bedürfnis besteht, zum Thema im Einzelsetting zu reflektieren, bitte um Kontaktaufnahme unter an@fangan.at